Leistungs­diagnostik im RehaZentrum Offenburg

Leistungs­diagnostik – Laktat­diagnostik

Im Rahmen einer Leistungsdiagnostik mit Laktatmessung, wird der Anstieg des Laktatspielgels und der Herzfrequenz bei einer stufenförmigen Belastung auf dem Laufband oder Fahrradergometer gemessen. Zusätzlich ist auch ein Belastungs-EKG möglich. Anhand der Laktatschwellen ermitteln wir die persönlichen Trainingsbereiche zur effektiven Gestaltung eines Ausdauertrainings.

Leistungsdiagnostik auf dem Laufband im RehaZentrum Offenburg

Dr. Lars Meiworm und Carl-Maximilian Wagner

Durchführung und Auswertung durch die SportMedizin Offenburg

Alle Diagnostiken, Tests und Messungen werden in den Räumlichleiten des RehaZentrum Offenburg durchgeführt. Ausgeführt und angeleitet werden diese von der Abteilung der SportMedizin Offenburg. Nach einer Leistungsdiagnostik werden anschließend alle Befunde und Ergebnisse mit Ihnen ausführlich besprochen. Weitere Info dazu finden Sie auf der Website der SportMedizin Offenburg unter Leistungsdiagnostik.

 

Spiroergometrie

Eine Spiroergometrie untersucht, unter ansteigender Belastung auf dem Fahrrad oder dem Laufband, die Sauerstoffaufnahme und Kohlendioxidabgabe sowie das Atemzugvolumen und die Atemfrequenz. Während der Untersuchung werden die Herzfrequenz und auf Wunsch ein Belastungs-EKG aufgezeichnet. Aus den ermittelten Werten können ventilatorische Schwellen für die Zuweisung von Trainingszonen berechnet werden. Darüber hinaus gibt die Untersuchung Aufschluss über die Herz- und Lungenfunktion, sowie den muskulären Energiestoffwechsel und die Fettverbrennung bei verschiedenen Belastungsintensitäten. Alle Befunde und Ergebnisse werden ausführlich besprochen.

Spiroergometrie

Spiro­ergometrie inklusive Laktat­diagnostik

Eine Belastungsuntersuchung mit einer Kombination von Spiroergometrie und Laktatdiagnostik. Auch hier gilt es, eine stufenförmig ansteigende Belastung auf dem Laufband oder Fahrradergometer zu bewältigen. Diese Kombination von Belastungsuntersuchung gilt international als „Goldstandard“ in der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik. Alle Befunde und Ergebnisse werden ausführlich besprochen.

Bioelektrische Impedanzanalyse

Die Bioelektische Impedanzanalyse (BIA) ist eine Analyse der Körperzusammensetzung. Neueste und hochsensible Messgeräte geben genaue Auskünfte über zum Beispiel Anteile von Körperfett bzw. Muskelmasse oder Flüssigkeitshaushalt. Alle Befunde und Ergebnisse werden ausführlich mit besprochen.

Sie haben Fragen zur Leistungsdiagnostik?

Wir sind Ihnen gerne behilflich und beraten Sie auch persönlich zu Ihren Fragen. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine Terminvereinbarung können Sie einfach und bequem das folgende Anfrageformular nutzen.

Logo RehaZentrum Offenburg weiß

Kontakt, Beratung & Terminanfrage

*Pflichtangaben